DMP – Chronikerbehandlungen

Die Behandlung chronisch kranker Menschen wird durch die Bundesregierung besonders gefördert. Spezielle Programme - DMP´s - werden die Versorgungsqualität wesentlich verbessern. An die teilnehmenden Praxen werden hohe Anforderungen gestellt - wir sind dabei!. Zur Zeit binden wir folgende Krankheitsibilder im DMP an: Diabetes mellitus, koronare Herzerkrankung, Asthma bronchiale, COPD. Das DMP Programm unterstützt den Patienten bei seiner behandlungsspezifischen Therapie. Der Patient wird beobachtet, und wird in der Regel alle drei Monate vorstellig. Je nach Erkrankung wird im Vorfeld Blut abgenommen, ein EKG geschrieben oder ggfs.eine Lungenfunktion durchgeführt. Im Anschluss bekommt der Patient einen Behandlungstermin, bei dem die Werte besprochen und ggfs. eine Therapieanpassung stattfindet. Dieses führt zu einem optimalen Therapieerfolg.